Der Advents-Cuddylender!

Dieses Jahr gibt es einen ADVENTS-Cuddylender!
Und zwar nicht ohne Grund: Die Bullheads bekommen auch diesen Winter einen unterhaltsamen, weihnachtlichen Kurzroman. SEVEN SINNERS wird als eBook und als „echtes“ Buch erscheinen (das Print enthält dann auch die letztjährige Weihnachtsgeschichte NAUGHTY NIGHT).

Ich weiß, ich bin mal wieder spät dran mit meiner Weihnachtsstory. Spekulatius kann man schließlich auch schon im Oktober kaufen, nur Cuddy hat mal wieder verpennt.
Egal, wir feiern Vorfreude und stimmen uns auf Weihnachten ein.
Hinter den 24 Türchen erwartet euch täglich etwas anderes; zum Beispiel:

  • kreative Gewinnspielchen (mit höllischen begehrten Preisen)
  • fiese Quizfragen (mit höllischen begehrten Preisen)
  • vertrackte Rätsel (mit … ihr wisst schon)
  • hochspannende Interviews mit den Protagonisten
  • Rocker
  • Knallharte Fakten aus dem Corner Stable
  • schonungslose Blicke hinter die Kulissen
  • Rocker
  • irre Duelle
  • peinliche Fragen und krude Antworten
  • Männer mit Sixpacks (und Bommelmütze)
  • bei jenen Männern handelt es sich um Rocker
  • unzensierte Schnipsel und Teaser
  • Rocker
  • die Möglichkeit, Teil des Buches zu werden
  • irgendwann ein Weihnachtsroman, der nichts, aber auch gar nichts mit zuckriger Besinnlichkeit zu tun hat
  • und Rocker

 

9 Gedanken zu „Der Advents-Cuddylender!

  1. Was für eine tolle Idee mit dem Kalender und super umgesetzt. . Ich bin ganz ganz großer Fan ihrer Romane, habe sie als eBook und als Print, weil ich ihren schreibstil so genial finde. Mein jüngster Sohn musste auf der FBM sogar den Print von demon inside kaufen ( fand er vor seinen Kumpels etwas peinlich!,)
    Heute habe ich Tür 3 geöffnet, die 3 fragen beantwortet . Es kam aber nur, dass die Fragen richtig beantwortet wurden, aber keine Aufforderung, eine Adresse oder E-Mail anzugeben. Ist das so ok? Einen schönen Adventssonntag , weiterhin viele tolle Ideen, Erfolg und Lebensfreude. Kirsten

    • Hallo Kirsten,
      vielen lieben Dank für deine Nachricht! An deinen Sohn kann ich mich übrigens sehr gut erinnern. Mein Mitarbeiter wollte ihm wegen seines Alters erst kein Buch mitgeben (es handelt sich ja nicht um Jungendliteratur), bis wir dann erfahren haben, dass es für dich ist. Es war wirklich lieb von ihm, sich für dich zu überwinden und „Demon Inside“ mitzubringen.
      Die eMail-Adressen werden eigentlich abgefragt. Die Einstellung ist jedenfalls gesetzt. Du kannst es gerne noch einmal probieren, aber ich habe deine eMail-Adresse jetzt aus der Kommentarfunktion übernommen. Du bist also auf jeden Fall bei der Auslosung dabei.

      • Hallo catalina, vielen Dank für die prompte Antwort. Asche auf mein Haupt…. daran, dass demon inside nicht jugendfrei ist und dass das auf der Fbm vielleicht Probleme geben könnte, habe ich gar nicht gedacht…. ich habe das Quiz nochmal gemacht und diesmal mit Angabe der Mail – Anschrift. Also: es läuft! Noch einen schönen winterlichen Abend Kirsten

  2. So gefällt mir der Start in die Weihnachtszeit. Tolle Idee. Das ü überbrückt etwas die Zeit bis zum nächsten Roman. Eine schreibkreative und trotzdem entspannte Weihnachtszeit.
    Gruß Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.